Wenn du denkst, dass das Leben schön ist, Träume wahr werden können und es keine Grenzen gibt, dann sind wir defintiv deine Adresse.

Blueberry Beach ist eine alternative Galerie und offenes Atelier. Aber es ist auch so viel mehr. Es ist das Resultat einer Reise um die halbe Welt, von schweren Niederlagen und noch größeren Erfolgen. Es ist ein Aufruf für mehr Liebe und weniger Hass, der Beweis, dass alles möglich ist, und unser Beitrag, zusammen eine bessere Welt zu schaffen.

Angefangen hat alles mit Liebe auf dem ersten Blick. Wir trafen uns im heißesten September, den Budapest je gesehen hatte. Das war 2012 und seitdem ist viel passiert und nichts mehr wie es war.

Zunächst kauften wir zusammen einen alten Volkswagen T3, buaten diesen zu unserem kleinen Zuhause auf vier Rädern aus und gingen auf Reise. Wir sahen die tausend Sterne des Orients und schliefen an einsamen Stränden am Ende der Welt.

 

Das Leuchten in den Augen der Leute, die wir auf ihren Reisen trafen, und das Glück, von dem sie uns erzählten und das wir selbst erleben durften, inspirierte uns dazu, einen Reiseblog zu starten. Hier berichteten wir von unseren Geschichten, von den Dinge, die wir sahen und was es in uns veränderte. Blueberry Beach war geboren.

Dann kauften wir ein Grundstück in Portugal. Die Themen auf Blueberry Beach wandelten sich. Wir berichteten von unserem Off-Grid Leben im Naturparadies. Davon, wie wir mitten im Djungel mit unseren eignen Händen unser Haus bauten und davon wie drei Jahre Feuer und Dürre alles veränderten. Wir lebten diesen Traum solange, bis wir merkten, dass wir ihn zu Ende geträumt hatten. Wir verkauften alles und begannen wieder zu reisen.

This image has an empty alt attribute; its file name is 16-1224x918.jpg

 

Wie immer folgten wir dem Fluss, ließen uns treiben und kamen schließlich nach Deutschland. Hier gründeten wir in Bremen mitten in der aufblühenden Überseestadt unsere erste Galerie. Schon seit vielen Jahren fragten Leute immer wieder, ob sie die Fotos vom Blog auch als Kunstdruck kaufen könnten. Zoé hatte viele Male ihre Bilder überall in Europa ausgestellt. Nun war es Zeit, den nächsten Schritt zu machen. Wir merkten, dass wir voll mit Eindrücken waren, vor Ideen fast platzten und endlich Zeit und Raum brauchten, um alles, was wir erlebt hatten, künstlerisch zu verarbeiten.

Zusätzlich begannen wir auf ausgesuchten Festivals und Märkte auszustellen.

 

 

Unsere Produkte sind alle vegan. Das ist sehr wichtig für uns. Wir selbst leben seit vielen Jahren vegan und es ist eine der besten Entscheidungen, die wir in unserem Leben getroffen haben. Übrigens eine Entscheidung, die man jeden Moment treffen kann, für die es nie zu spät ist und mit der man sofort Leben rettet und Grausamkeit beendet.

Wir unterstützen gerne andere Projekte, die uns mit ihrer Idee begeistern und inspirieren. So arbeiten wir schon zusammen mit Schokuhminza. Das sind wundervolle Leute, die missbrauchten Nutztieren dabei helfen, ein neues Zuhause zu finden, wo sie geliebt werden und frei udn glücklich leben dürfen. Für jedes Produkt mit unserem “ACAB – All Cows are Beautiful”, gehen 30% Einkommen zu ihnen.